Strich

"Was kann mir helfen?" Das fragen sich viele Menschen, wenn sie Beschwerden haben. In manchen Fällen ist es sinnvoll, verschiedene Methoden, die unterschiedliche Systeme ansprechen, zu kombinieren.

Die Osteopathie ist gut zu kombinieren mit z.B. Homöopathie, Feldenkrais, Traumatherapie, Akupunktur, chinesischer Heilkunde und auch Ernährungsberatung.

Homöopathie: Angelika Salberg (05641-745404)

TCM: Helge Wolanska (05641-741080)

Osteopathie: Gesa Link (017643492232)

Eine gute Verdauung ist essenziell für eine gute Gesundheit. Darum sollten Sie mit Ihrer Verdauung zusammen arbeiten. Wir missbrauchen uns selbst mit Junkfood, unterwegs essen, zu viel essen und essen ohne Hunger zu haben. Dadurch wird unser natürlicher Stoffwechsel gestört und unsere Gesundheit leidet darunter.

Das Kennen und Wahrnehmen des eigenen Verdauungsapparates ist wichtig. Es versorgt Sie mit Informationen darüber, wann Sie essen sollten, und das ist das Hungersignal. Soziales essen, tröstendes essen oder essen aus Langeweile stören die Verdauung. Es sind aber so häufig vorkommende Verhaltensweisen, dass Menschen heutzutage selten echt Hunger haben.

Die meisten Gewichtsprobleme entstehen, weil Menschen nicht mehr in Kontakt sind mit ihren inneren Bedürfnissen und ihrer Art. Wenn Sie auf Ihr Bauchgefühl hören, werden Sie mit Ihrer inneren Intelligenz, die für Gesundheit sorgt, Kontakt herstellen können!